Workshop mit Meister Lam Kam Chuen

September 2016 in Nürnberg
Meister Lam Kam Chuen

Das Oberhaupt der Linie des Da Cheng Chuan, Meister Lam, ist auch dieses Jahr wieder bei uns zu Gast in Nürnberg!

Der Lehrer von Sifu Jürgen Baier besucht jährlich seinen Schüler und dessen Schüler/innen in Nürnberg für einen zweitägigen Workshop.

Wann?  

Samstag, 10. September bis Sonntag, 11. September 2016
tägliches Training von 9.00 – 18.00 Uhr

Wo?

Da Cheng Chuan – Schule für inneres Kung Fu
Löbleinstraße 44 (Rückgebäude)
90409 Nürnberg-Maxfeld

Für wen?

Für alle Interessierten, jeden Alters und mit jeder (oder auch keiner) Trainingserfahrung. Meister Lam differenziert die Trainingsinhalte individuell während des Workshops entsprechend dem Kenntnisstand der Teilnehmer/innen.

Anmeldung & Kosten?

Anmeldung per Email an info@da-cheng-chuan.de – dann ist ein Platz verbindlich reserviert!
Anmeldeschluss ist der 31. August 2016

240,00 Euro (zahlbar vorab per Überweisung oder vor Ort in bar)
Ermäßigung 50% für Schüler, Studenten und Arbeitssuchende

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Verpflegung?

Während des Workshops gibt es sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag eine Kaffeepause mit warmen und kalten Getränken, dazu Obst, kleine Snacks oder Kuchen. Die Kaffeepausen sind im Preis enthalten.

In der Mittagspause und am Abend besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Essen und gemütlichem Beisammensein. Alternativ gibt es für Selbstversorger in zwei Fußminuten Entfernung einen Edeka. In der Schule steht eine Teeküche mit Wasserkocher, Kühlschrank, Besteck und Geschirr zur Verfügung.

Unterkunft?

Hotels in der Nähe sind…

acomhotel Nürnberg, Leipziger Platz 22, 90491 Nürnberg
AZIMUT Hotel Nürnberg, Kaulbachstraße 1d, 90408 Nürnberg
Hotel Cristal ***, Willibaldstraße 5-7, 90491 Nürnberg

Auf Anfrage besteht auch die Möglichkeit mit Schlafsack & Isomatte in der Schule zu übernachten, eine Toilette und Waschgelegenheit sind vorhanden.

Fragen & Anregungen?

Wir sind natürlich gerne per Email unter info@da-cheng-chuan.de und telefonisch unter 0911 / 130 107 14 zu erreichen.
Alle Infos haben wir für Dich hier auch nochmal zusammengefasst.

Wir freuen uns auf Dich
…und wieder einen spannenden und intensiven Workshop! 🙂

Workshop in taoistischer Meditation

Lam Tin Yu zu Gast in Nürnberg , Oktober 2015
pic11

Zum ersten Mal kommt Lam Tin Yu, Sohn von Meister Lam Kam Chuen, in unsere Schule nach Nürnberg! Vom 24. bis 25. Oktober 2015 gibt er eine Einführung in die taoistische Meditation.

Anmeldungen werden bis zum 04. Oktober 2015 entgegengenommen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Nähere Informationen und die Anmeldung stehen hier für dich zum Download bereit.

Termine in Nürnberg

Regelmäßige Trainingszeiten am Dienstag und Donnerstag
pic28

BASISTRAINING

Donnerstags von 18.30 – 19.30 Uhr:
Es werden zunächst die Grundlagen des Da Cheng Chuan, das Zhan Zhuang Chi Kung vermittelt. Dazu gehören die Aufwärmübungen und die „Ba Duan Jin“ (Die 8 Brokate) ebenso wie die zentralen Positionen der fünf Elemente Metall, Wasser, Holz, Feuer und Erde. Zur Unterstützung der Positionen helfen visuelle Vorstellungen und Bilder, z. B. Ballons, Tiger oder andere wilde Tiere, die es zu zähmen gilt.

AUFBAUTRAINING

Donnerstags von 19.30 – 21.30 Uhr:
Wenn die Grundlagen förmlich in Fleisch und Blut übergegangen sind, werden die statischen Positionen langsam zu Bewegungen („Shi Li“). Erhalten bleibt auch hier die Arbeit mit den fünf Elementen und den Bildvorstellungen. Neu hinzu kommen die Erfahrung des eigenen Körpers in der Partnerarbeit und die zunehmende Erprobung und Weiterentwicklung des eigenen Körpers bei schnellen wie auch langsamen Bewegungen. Was ist wohl anstrengender? Und für wen? Körper oder Geist?

GOLDEN MORNING TAI CHI

Dienstags und freitags von 7.30 – 8.30 Uhr:
Zum Start in den Tag, bevor es ins Büro geht, eine Stunde Tai Chi! So kann der Tag kommen, kraftvoll, wach und voller Energie. Sanfte Bewegungen, entlang einer festgelegten Form und doch in der eigenen, individuellen Art und Weise. Prakitziert wird „Lam Tai Chi“ nach Meister Lam Kam Chuen.

FREIES TRAINING: PUSH HANDS & PARTNERING

Dienstags von 19.30 – 21.30 Uhr:
Gäste sind herzlich willkommen!
Push Hands („Tui Shou“) & Partnering stellt eine Ergänzung des Trainings für fortgeschrittene Schüler/innen dar – und für Gäste ähnlicher oder anderer Kampfkünste und -stile. Es handelt sich um ein offenes, freies Training, bei dem Jürgen Baier anwesend ist und für Fragen zur Verfügung steht, aber das Training – bis auf ein gemeinsames Aufwärmen, wenn gewünscht – nicht anleitet.
Ziel ist es, beim gemeinsamen Trainieren und Experimentieren, auch mit anderen Disziplinen, die eigenen Bewegungen und Körperstrukturen auf die Probe zu stellen. Dabei soll auch Zeit für Fragen, Gedanken und persönliche Beobachtungen sein.

TAOISTISCHE MEDITATION

Dienstags von 18.30 – 19.30 Uhr:
Die taoistische Meditation ist für alle Niveaus geeignet, Anfänger wie Fortgeschrittene und auch Interessierte anderer Meditationsstile finden hier vielleicht noch, wonach sie suchen.
Taoistische Meditation ergänzt nach der Idee des Taoismus das Training der Dreieinigkeit von Körperessenz (Ying), Geist (Shen) und Lebensenergie (Chi): Unter Ying ist die Essenz, die physische Substanz unseres Körpers zu verstehen, sozusagen das, womit wir auf die Welt kommen und was wir durch entsprechende Ernährung möglichst gesund und lange aufrecht erhalten wollen.
Shen steht für den Geist, für unsere psychische, geistige Kraft, die wir durch Meditation ausbauen und stärken können. So schulen wir das Fokussieren und unsere Wahrnehmung, z. B. unseres Gegenübers, seiner Handlungen und letztendlich seiner Absichten, um ihm, im Idealfall, immer einen Schritt voraus zu sein.
Chi beschreibt schließlich die Lebensenergie in unserem Körper. Vielen ist sie aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), aus der Akupunktur und der Akupressur bekannt, die über Punkte auf den Energieleitbahnen (Meridiane) versucht unser Chi wieder in Balance zu bringen.
In der daoistischen Tradition existieren alle drei Konzepte nicht nebeneinander, sondern greifen ineinander, ähnlich wie Yin und Yang. Das eine besteht nicht ohne das andere.

Monatliches Schnuppertraining

Jeden 1. Donnerstag im Monat
pic31

Donnerstags von 18.30 – 19.30 Uhr:
Jeden ersten Donnerstag im Monat besteht die Möglichkeit zu einem einstündigen, kostenlosen Schnuppertraining. Mitzubringen sind bequeme Kleidung, Socken und eine Flasche Wasser. Bitte darauf achten, dass man nicht mit leerem Magen kommt. Um vorherige Anmeldung wird gebeten! Die Kontaktdaten findest du hier.

Workshop & Gäste

Meister und Lehrer zu Gast in Nürnberg
pic34

WORKSHOP IN TAOISTISCHER MEDITATION MIT LAM TIN YU

Erstmals wird 2015 Lam Tin Yu, der Sohn von Meister Lam Kam Chuen, nach Nürnberg kommen und in unserer Schule einen Workshop zu taoistischer Meditation geben: 24. Oktober 2015 bis 25. Oktober 2015. Wir schauen schon jetzt voller Vorfreude seinem ersten Besuch in unserer Schule entgegen! Die Anmeldung ist bis zum 04. Oktober 2015 möglich, die Teilnehmerzahl ist auf 20 Teilnehmer begrenzt. Den Annmeldebogen, alle wichtigen Infos und das Tagesprogramm findest du hier. Gleich anmelden und Platz sichern!

MEISTER LAM KAM CHUEN IN NÜRNBERG

Der Workshop 2015 mit Meister Lam Kam Chuen ist leider schon vorbei, wir bedanken uns recht herzlich bei ihm, dass er den Weg und die Mühen auf sich genommen und diesen Workshop ermöglicht hat! …und freuen uns bereits auf 2016! Denn nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Meister Lam wird Mitte des Jahres 2016 wieder zu Gast in unserer Schule sein. Nähere Informationen dazu wird es zu gegebener Zeit hier geben. Wir freuen uns schon jetzt darauf und werden das Gelernte aus diesem Jahr bis dahin hoffentlich beherrschen, damit wir bereit sind für Neues!

Trainingswochenende

Intensivtraining auf Gut Wahrberg
pic32

Ein- bis zweimal im Jahr im Frühjahr und im Herbst:
Manche Dinge ergeben sich erst mit der Zeit – und durch mehrstündiges Trainieren über mehrere Tage hinweg. Da kann sich der Körper schon einmal ungewohnt anders anfühlen. In wohl dosierten Einheiten kann beim intensiven Trainingswochenende jeder seine Möglichkeiten und Grenzen ausloten, Grundlagen auffrischen und Neues probieren. Groß geschrieben wird in diesen Tagen das Miteinander – beim Training wie beim Kochen. Wir sind selbstversorgerisch unterwegs, der eine kocht, der andere spült, der dritte schürt in der kälteren Jahreszeit das Feuer an. Am Ende waren wir bisher immer zum Umfallen platt, haben uns aber mit einem breiten Grinsen im Gesicht verabschiedet und auf das nächste Training gefreut…

Privatstunden auf Anfrage

Interesse, aber zu weit weg?
pic33

Für Interessierte, die ernsthaft trainieren wollen, aber nicht zum wöchentlichen Training kommen können oder nicht in Nürnberg und der näheren Umgebung wohnen, besteht auf Anfrage die Möglichkeit zu einem gegenseitigen Kennenlernen in einer privaten Trainingsstunde. Termine werden dann nach Vereinbarung festgelegt. Das Training findet in unserer Schule in Nürnberg-Maxfeld statt. Für Anfrage nutze einfach unseren Kontakt.

Mitgliedschaft und Preise

Und was kostet das alles?

In der Mitgliedschaft ist die Teilnahme an allen Trainings enthalten. Du bestimmst wie viel und wann du trainierst, ausgenommen den Privatstunden. Monatlich sind es dann 35,00 Euro (ermäßigt 17,50 Euro). Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten und Arbeitssuchende bzw. auf Anfrage.

Als Gast bist du – neben dem offenen Training „Push Hands & Partnering“ am Dienstagabend – zum Reinschnuppern beim Schnuppertraining oder immer in den ersten beiden Stunden herzlich willkommen! Für „Push Hands & Partnering“ zahlst du als Gast 10,00 Euro pro Abend (ermäßigt 5,00 Euro).

Alle Termine und Preise findest du auch hier zusammengefasst in unserem Anmeldebogen.

Eine formlose Email oder ein kurzer Anruf über deine Teilnahme am Schnuppertraining wird als Vorabinformation an uns begrüßt! 🙂

Außerdem schicken wir dir bei Interesse gerne unseren Newsletter, wenn du über alle Termine und Neuigkeiten direkt informiert sein willst. Schicke uns dazu einfach eine kurze Email mit dem Betreff „Newsletter“!

Workshop mit Meister Lam Kam Chuen

Meister Lam Kam Chuen zu Gast in Nürnberg, Juni 2015
pic10

Auch 2015 war Meister Lam Kam Chuen wieder in Nürnberg!

Vom 19. bis 21. Juni 2015 gab er einen seiner spannenden und erkenntnisreichen Workshops in unserer Schule, bei denen er nicht nur Trainingstechniken, sondern auch ihre historische Anwendung unter Einsatz aller Teilnehmer deutlich machte.

Wir danken ihm herzlich, dass er sich zu uns auf den weiten Weg gemacht hat, für seine Mühe und seine Geduld und freuen uns schon jetzt auf seinen Besuch in 2016!

TRAININGSWOCHENENDE 2015

INTENSIVTRAINING AUF GUT WAHRBERG, MAI 2015
pic12

Vom 07. bis 10. Mai 2015 trafen sich die langjährigen Schüler mit Sifu Jürgen Baier auch dieses Jahr wieder zum Intensivtraining auf Gut Wahrberg bei Ansbach.

Das nächste Trainingswochenende ist bereits in Planung – für Frühjahr 2016!

Links

Hier gelangst du zu Seiten von und über Meister Lam Kam Chuen, seine Schüler/innen und "The Lam Association". Außerdem findest du hier Links zu Videotrainings für das "Stehen wie ein Baum", dem Zhan Zhuang Chi Kung.

Literatur

Hier findest du zahlreiche Bücher von Meister Lam Kam Chuen zur Kampfkunst des Da Cheng Chuan, dem Chi Kung und Tai Chi, ebenso wie über Feng Shui, der chinesischen Harmonielehre, und über die chinesische Teekultur.