Unsere wöchentlichen Kurse

Basistraining

Donnerstags von 18.30 – 19.30 Uhr

Es werden zunächst die Grundlagen des Da Cheng Chuan, das Zhan Zhuang Chi Kung vermittelt. Dazu gehören die Aufwärmübungen und die „Ba Duan Jin“ (Die 8 Brokate) ebenso wie die zentralen Positionen der fünf Elemente Metall, Wasser, Holz, Feuer und Erde. Zur Unterstützung der Positionen helfen visuelle Vorstellungen und Bilder, z. B. Ballons, Tiger oder andere wilde Tiere, die es zu zähmen gilt.

Aufbautraining

Donnerstags von 19.30 – 21.30 Uhr

Wenn die Grundlagen förmlich in Fleisch und Blut übergegangen sind, werden die statischen Positionen langsam zu Bewegungen („Shi Li“). Erhalten bleibt auch hier die Arbeit mit den fünf Elementen und den Bildvorstellungen. Neu hinzu kommen die Erfahrung des eigenen Körpers in der Partnerarbeit und die zunehmende Erprobung und Weiterentwicklung des eigenen Körpers bei schnellen wie auch langsamen Bewegungen. Was ist wohl anstrengender? Und für wen? Körper oder Geist?

Golden Morning Tai Chi

Dienstags und freitags von 7.30 – 8.30 Uhr

Zum Start in den Tag, bevor es ins Büro geht, eine Stunde Tai Chi! So kann der Tag kommen, kraftvoll, wach und voller Energie. Sanfte Bewegungen, entlang einer festgelegten Form und doch in der eigenen, individuellen Art und Weise. Prakitziert wird „Lam Tai Chi“ nach Meister Lam Kam Chuen.

Daoistische Meditation

Dienstags von 18.30 – 19.30 Uhr

Die daoistische Meditation ist für alle Niveaus geeignet, Anfänger wie Fortgeschrittene und auch Interessierte anderer Meditationsstile finden hier vielleicht noch, wonach sie suchen.
Daoistische Meditation ergänzt nach der Idee des Daoismus das Training der Dreieinigkeit von Körperessenz (Ying), Geist (Shen) und Lebensenergie (Chi):

Unter Ying ist die Essenz, die physische Substanz unseres Körpers zu verstehen, sozusagen das, womit wir auf die Welt kommen und was wir durch entsprechende Ernährung möglichst gesund und lange aufrecht erhalten wollen.
Shen steht für den Geist, für unsere psychische, geistige Kraft, die wir durch Meditation ausbauen und stärken können. So schulen wir das Fokussieren und unsere Wahrnehmung, z. B. unseres Gegenübers, seiner Handlungen und letztendlich seiner Absichten, um ihm, im Idealfall, immer einen Schritt voraus zu sein.
Chi beschreibt schließlich die Lebensenergie in unserem Körper. Vielen ist sie aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), aus der Akupunktur und der Akupressur bekannt, die über Punkte auf den Energieleitbahnen (Meridiane) versucht unser Chi wieder in Balance zu bringen.

In der daoistischen Tradition existieren alle drei Konzepte nicht nebeneinander, sondern greifen ineinander, ähnlich wie Yin und Yang. Das eine besteht nicht ohne das andere.

Freies Training: Push Hands & Partnering

Dienstags von 19.30 – 21.30 Uhr

Gäste sind herzlich willkommen!

Push Hands („Tui Shou“) & Partnering stellt eine Ergänzung des Trainings für fortgeschrittene Schüler/-innen dar – und für Gäste ähnlicher oder anderer Kampfkünste und -stile. Es handelt sich um ein offenes, freies Training, bei dem Sifu Jürgen Baier anwesend ist, mittrainiert und für Fragen zur Verfügung steht, aber das Training – bis auf ein gemeinsames Aufwärmen, wenn gewünscht – nicht anleitet.

Ziel ist es, beim gemeinsamen Trainieren und Experimentieren, auch mit anderen Disziplinen, die eigenen Bewegungen und Körperstrukturen auf die Probe zu stellen. Dabei soll auch Zeit für Fragen, Gedanken und persönliche Beobachtungen sein.

Info & Anmeldung

Wo?

Da Cheng Chuan – Schule für inneres Kung Fu
Löbleinstraße 44 (Rückgebäude)
90409 Nürnberg-Maxfeld

So erreichst Du uns am besten!

Für wen?

Das Basistraining, die Tai-Chi-Kurse und die Daoistische Meditation sind für alle Interessierten, jeden Alters und mit jeder (oder auch keiner) Kung-Fu-Erfahrung.

Für das Aufbautraining und das freie Training ist es sinnvoll, bereits Erfahrungen aus einer oder mehreren Kampfkünsten zu haben.

Wenn Du Dir unsicher bist, welches Training zu Dir passt, schreib uns!

Anmeldung & Kosten?

Wir freuen uns, wenn Du zum monatlichen Schnuppertraining (ohne Vorerfahrungen) oder zum freien Push-Hands-Training (mit Vorerfahrungen) vorbeikommst.

Gib uns in jedem Fall kurz vorab per Email Bescheid.

Die Preise für eine Mitgliedschaft findest Du hier.

Fragen & Anregungen?

Wir sind natürlich gerne per Email und telefonisch für Dich zur Stelle.

Bis bald!